MenüMenü

MorphoSys Aktie

Morphosys-Aktie: 1,96 % nach oben
von Investor Verlag

Der Titel von Morphosys setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 96 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,96 % im Vergleich zum Vortag. Die Morphosys-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 94,95 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
94,40 €
-0,65 €-0,69 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Morphosys am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 95 € und 97,25 €. Der Biotechnologiekonzern erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 1,05 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 97,05 € (Stand: 13.02.19, 17:35) (1,09 %).

Morphosys-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Morphosys-Aktie mit 105 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Dienstag war für die Biotechnologiebranche recht erfreulich. Zusammenfassend überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – Evotec – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,54 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie von Evotec zeitweise auf 20,29 € abgefallen war, erreichte sie am Dienstag einen Schlussstand von 20,44 €.

Allianz-Aktie kommt nicht vom FleckFür die Aktie des Versicherungsspezialisten ging es am Montag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 189,52 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

Morphosys-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Bei Gilead Silence wurde am Dienstag kaum Veränderung (-0,06 %) verzeichnet. Der Titel von Gilead Silence blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX gewinnt 0,71 %

Das Plus des Biotechnologiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX beendete den Handel schließlich auf 2.537 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 2.561 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 23 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten