MenüMenü

Münchener Rück Aktie

Minimale Gewinne bei Munich-Re-Aktie
von Investor Verlag

Die Munich-Re-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 221,80 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 222,10 €. Ein minimaler Gewinn von 0,14 %. Auch diese Woche erreicht die Munich-Re-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
221,50 €
-0,40 €-0,18 %
  • ISIN: DE0008430026
  • WKN: 843002
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 222,80 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 221,20 € notiert. Der Versicherungsspezialist erzielte im Tagesverlauf einen kleinen Gewinn von 0,23 %. Der aktuelle Preis liegt bei 221,70 € (Stand: 14.06.19, 09:32) (-0,18 %).

Munich Re-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verzeichnet die Aktie von Munich Re deutliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 222,10 € am 13. Juni erreicht worden war. Aufs Jahr bezogen hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verschlechtert. Im April notierte die Munich-Re-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 223,50 €.

WashTec-Aktie: 1,48 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für WashTec aussah, musste der Verkehrskonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,48 % verbuchen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Verkehrsunternehmens… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Titel kann man ausmachen, dass der Donnerstag für den Versicherungssektor unterm Strich ein erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Allianz – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,65 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 208,05 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsschluss halten.

DAX höher um 0,44 %

Das Plus der Versicherungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss am Donnerstag um 53 Punkte höher im Vergleich zum Vortag auf 12.169 Zähler und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 12.201 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten