MenüMenü
Heidelberger Druckmaschinen
2,33
+0,01+0,26 %
  • ISIN: DE0007314007
  • WKN: 731400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Minimale Gewinne bei Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie

Zum SDAX-Schluss notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie bei einem Kurs von 2,33 € (Stand: 18.09.18, 17:35) und blieb damit verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs sozusagen unverändert. Die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (2,36 €) übertreffen und war zeitweise 2,38 € wert.

Die Aktie bewegte sich tagsüber um 14,00 %. Sie gehört zu den im im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten im Index.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 2,42 € ist um 3,64 % sichtlich größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier nicht wesentlich verbessert. Im Juli notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie mit 2,27 €. Seit dem Allzeittief von 0,94 € im November 2012 notiert der Wert des Druckmaschinenspezialisten in der Zwischenzeit beinah mit dem zweieinhalbfachen Wert.

Indus-Holding-Aktie: Plus 0,57 %Die Indus-Holding-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 52,70 €, ein Plus von 0,57 % im Vergleich zum Vortag.… › mehr lesen

Der heutige Dienstag war für den Industriemaschinensektor recht erfreulich, da im Allgemeinen der Anteil der Wertpapiere darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Die Konkurrenz – König & Bauer – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,92 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 55,15 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsschluss halten.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie auf internationaler Ebene

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Toppan Printing gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Toppan Printing stieg bis zum Abend um 2,57 % auf 6,78 €.

SDAX plus 0,33 %

Das Plus des Industriemaschinensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Mit einem Plus von 40 Zählern schloss der SDAX auf einem Wert von 12.238 Punkten. Das ist ein Gewinn von 0,33 %.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten