MenüMenü

Deutsche Post Aktie

Minimale Gewinne bei Deutsche-Post-Aktie
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie der Deutschen Post gestern keine bemerkenswerten Gewinne machen. Die Aktie des Logistikkonzerns zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 45,79 €. Sie notierte bei Handelsschluss mit 45,79 €. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 45,79 € und ist vom 29. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 44,62 € vom 24. März.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
47,28 €
0,23 €0,49 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 45,87 €, das Tagestief ein Kurs von 45,39 €. Der Logistikkonzern erreichte im Tagesverlauf einen geringfügigen Gewinn von 0,11 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 46,60 € (Stand: 30.03.21, 17:42) (1,77 %).

Seit Jahresanfang hat sich die Deutsche-Post-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Wertpapier mit 40,12 €. Im Allgemeinen war diesen Montag der Anteil der Titel in der Transport- und Logistikbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,31 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik zeitweise auf 19,40 € abgefallen war, erzielte sie am Montag einen Schlussstand von 19,58 €.

Deutsche-Post-Aktie international verglichen

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei United Parcel Service gab es am Montag Grund zum Feiern. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,31 % auf 142,58 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten