MenüMenü
Ceconomy (ehemals Metro)
7,08
-0,11-1,55 %
  • ISIN: DE0007257503
  • WKN: 725750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Metro-Group-Aktie verliert noch immer

Die Metro-Group-Aktie fiel nach wie vor und musste am Mittwoch aufs Neue Verluste machen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Einzelhandelskonzerns bei einem Kurs von 7,18 €, ein Verlust von 2,74 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 7,59 € und ist vom 4. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 10. Juli notiert wurde, liegt bei 7,38 €.

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier der Metro Group am Mittwoch im Bereich zwischen 7,10 € und 7,37 €. Der Einzelhändler verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,05 %. Der jetzige Kurswert beläuft sich auf 7,08 € (Stand: 12.07.18, 13:00) (-1,42 %).

Metro-Group-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie der Metro Group deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 7,85 € ist um 9,83 % spürbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs der Metro-Group-Aktie beinahe halbiert. Im Januar wurde das Wertpapier noch mit 13,32 € notiert. Seit dem Allzeittief von 4,96 € im Oktober 2002 hat der Wert des Einzelhändlers seither 42,62 % an Wert gewonnen.

In der Summe kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für die Einzelhandelsbranche war. Der verlierende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Fielmann – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,35 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 57,70 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Metro-Group-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Bei Fast Retailing gab es gestern rote Zahlen. Der Anteilschein von Fast Retailing fiel bis zum Abend um 1,89 % auf 354,79 €.

Henkel-AG-Aktie minimal höherIm Vergleich zum Vortageskurs von 108,55 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 108,80 €. Ein minimaler Gewinn von 0,23 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 108,85 € und stammt… › mehr lesen

MDAX minus 0,87 %

Das Minus des Einzelhandelssektors wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX verlor am Mittwoch 228 Punkte und schloss bei einem Stand von 26.139 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 36 Zähler.

 


Juli Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten