MenüMenü
Ceconomy (ehemals Metro)
9,33
+0,02+0,24 %
  • ISIN: DE0007257503
  • WKN: 725750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Metro-Group-Aktie mit Gewinnen von 1,04 %

Die Metro-Group-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne notieren. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 9,70 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,04 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Metro-Group-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein der Metro Group im Verlauf des Tages bei 9,74 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 9,53 € verzeichnet. Der Einzelhändler erreichte tagsüber einen Gewinn von 1,17 %. Der momentane Kurs liegt bei 9,60 € (Stand: 13.04.18, 11:58) (-1,01 %).

Metro-Group-Aktie seit Beginn des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Metro-Group-Aktie mit 9,12 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Wert der Metro Group hat sich mittlerweile sogar fast verdoppelt, nachdem der Wert des Einzelhandelsunternehmens das Allzeittief von 4,96 € im Oktober 2002 erreicht hatte.

Für die Einzelhandelsbranche konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausgewogen geblieben. Einer der Konkurrenten – Fielmann – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,45 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 66,65 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Donnerstag halten.

Metro-Group-Aktie aus internationaler Sicht

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Carrefour gab es gestern rote Zahlen. Das Wertpapier von Carrefour verlor bis zum Abend 4,35 % auf 15,91 €.

MDAX etwas höher

Der MDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,13 % mit 25.644 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten