MenüMenü
Ceconomy (ehemals Metro)
6,33
+0,05+0,79 %
  • ISIN: DE0007257503
  • WKN: 725750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Metro-Group-Aktie 3,71 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Metro Group aussah, musste der Einzelhandelskonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 3,17 % hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Einzelhändlers bei einem Kurs von 6,28 €, ein Verlust von 3,71 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 6,73 € und wurde am 17. September verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 6,28 € und gestern notiert.

Im Laufe des Tages schwankte der Anteilschein der Metro Group gestern im Bereich zwischen 6,16 € und 6,49 €. Das Einzelhandelsunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 3,17 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 6,47 € (Stand: 21.09.18, 13:11) (2,93 %).

Metro Group-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins der Metro Group deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 6,73 € ist um 3,89 % merklich größer geworden.

Metro-Group-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Metro-Group-Aktie mit 6,26 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Das Papier des Einzelhandelskonzerns hat seit dem Allzeittief von 4,96 € im Oktober 2002 mittlerweile 30,32 % an Wert gewonnen.

SAF-Holland-Aktie: 3,31 % höherDie SAF-Holland-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 13,10 €, ein Plus von 3,31 % verglichen mit dem Vortag.… › mehr lesen

Im großen Ganzen war am Donnerstag der Anteil der Papiere im Einzelhandelssektor mit einer negativen Bilanz größer. Die Konkurrenz – De000bfb0019 – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,55 % ebenfalls rote Zahlen. Die De000bfb0019-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 13,68 €. Sie schloss somit 1,19 % unterhalb ihres Höchstwerts von 13,85 €.

Metro-Group-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Inditex gab es gestern Anlass zur Freude. Das Wertpapier von Inditex stieg bis zum Abend um 2,29 % auf 26,72 €.

MDAX höher um 0,29 %

Das Minus des Einzelhandelssektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den MDAX. Dieser konnte sogar 0,29 % zulegen. Der MDAX gewann am Donnerstag 0,29 %. Das Tageshoch hatte er bei 26.371 Zählern erreicht, womit es um 46 Einheiten verfehlt wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten