MenüMenü
Ceconomy (ehemals Metro)
9,54
+0,56+5,91 %
  • ISIN: DE0007257503
  • WKN: 725750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Metro-Group-Aktie 1,66 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Metro Group aussah, musste der Einzelhändler im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,64 % verzeichnen. Die Aktie des Einzelhändlers notierte zum Handelsschluss am Freitag bei einem Kurs von 9,10 €, ein Minus von 1,66 % gegenüber dem Vortag. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch erzielen.

Im Tagesverlauf bewegte sich die Metro-Group-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 9,04 € und 9,34 €. Der Einzelhandelskonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,64 %. Der derzeitige Kurswert zählt 9,14 € (Stand: 07.05.18, 13:09) (0,42 %).

Metro-Group-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des Monats notierte die Metro-Group-Aktie mit 9,10 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 4,96 € im Oktober 2002 hat das Wertpapier des Einzelhändlers mittlerweile obendrein 84,16 % an Wert gewonnen.

Zusammenfassend war der Freitag ein guter Tag für die Werte aus dem Einzelhandelssektor. Einer der Konkurrenten – De000bfb0019 – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die De000bfb0019-Aktie notierte zum Handelsende am vorherigen Handelstag mit 11,96 €. Das Papier verlor somit noch 0,87 %, nachdem es zeitweilig auf 12,06 € gestiegen war.

Metro-Group-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Æon hat sich am vorigen Handelstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

MDAX plus 0,56 %

Das Plus des Einzelhandelssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am vorangegangenen Geschäftstag 0,56 % hinzu und schloss bei einem Stand von 26.379 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 26.388 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten