MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Die Aktie des Chemiespezialisten notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 90,54 €, ein Verlust von 0,29 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 90,80 € und ist vom 9. Januar, das 7-Tagetief entsprechend bei 89,30 € vom 7. Januar.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
91,56 €
1,40 €1,53 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Intraday kletterte die Aktie von Merck auf einen Kurs von 90,76 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 89,52 €. Die Merck-Aktie zeigte im Tagesverlauf so gut wie keine Bewegung und verharrte beim Kurswert von 90,54 €. Der jetzige Wert ist 91,18 € (Stand: 11.01.19, 12:13) (0,71 %).

Merck-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Merck-Aktie mit 88,96 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Donnerstag war für den Chemiesektor recht erfreulich. Zusammenfassend überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Die Konkurrenz – BASF – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,27 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 63,56 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Donnerstag halten.

ADO-Properties-Aktie mit leichten VerlustenIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die ADO-Properties-Aktien ab. Heute wiederum konnte sie seit Börsenbeginn erneut Gewinne von 1,21 % notieren. Im Vergleich zum Vortageskurs… › mehr lesen

Merck-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Fujifilm Holdings gab es am Donnerstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Fujifilm Holdings sank bis zum Abend um 0,51 % auf 34,25 €.

DAX plus 0,26 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss um 28 Zähler höher als am Vortag und gewann 0,26 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten