MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von Merck am Donnerstag keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Merck-Aktie bei einem Kurs von 144,85 € und blieb damit quasi unverändert verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 145,65 € und stammt vom 26. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 138,40 € vom 19. März.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
147,50 €
1,00 €0,68 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie von Merck am Donnerstag im Bereich zwischen 142,95 € und 144,85 €. Der Chemiespezialist erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Zuwachs von 1,08 %. Der aktuelle Wert ist 145,65 € (Stand: 26.03.21, 17:35) (0,55 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Merck-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 149,70 €. Im großen Ganzen war der Donnerstag ein guter Handelstag für die Werte aus dem Chemiesektor. Einer der Konkurrenten – Covestro – hielt bei Handelsschluss dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 54,14 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Donnerstag halten.

Merck-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Shin-etsu Chemical war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Der Titel von Shin-etsu Chemical stieg bis zum Abend um 2,17 % auf 141 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Zum Börsenschluss erreichte der DAX 14.621 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

Lanxess-Aktie sinkt nach wie vorDie Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag wieder Verluste machen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 62,80 €, ein Minus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten