MenüMenü

Merck-Aktie: 0,72 % höher

Merck-Aktie: 0,72 % höher
von Investor Verlag

Die Merck-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 89,44 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,72 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 90,66 € und ist vom 2. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 4. Oktober erzielt wurde, liegt bei 88,80 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Bär-700x350.jpeg
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
89,52 €
1,30 €1,45 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier von Merck am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 88,56 € und 90,62 €. Der Chemiespezialist erreichte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 0,54 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 88,94 € (Stand: 08.10.18, 12:26) (-0,56 %).

Merck-Aktie im Oktober

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Merck geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 90,66 € ist um 1,90 % größer geworden. Auf Jahressicht hat sich die Merck-Aktie etwas verbessert. Im März notierte der Wert mit 74,80 €.

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Freitag ein schlechter Tag für die Chemiebranche war. Der Verluste machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Konkurrenz – Bayer – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,70 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie am vorangegangenen Handelstag den Tiefstwert von 74,53 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie: 1,56 % tagsüber weitere VerlusteDie Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie fiel nach wie vor und musste gestern wieder Verluste machen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Logistikspezialisten bei einem Kurs von 18,95 €, ein Minus von 0,47 %… › mehr lesen

Merck-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Asahi Kasei war am vorangegangenen Handelstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Die Aktie von Asahi Kasei fiel bis zum Abend um 1,71 % auf 12,94 €.

DAX verliert 1,08 %

Das Minus des Chemiesektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,08 % tiefer aus dem Handel. Der DAX verlor am Freitag 1,08 % und schloss bei einem Stand von 12.111 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um acht Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten