MenüMenü

Leichte Verluste bei Fresenius-Medical-Care-Aktie

Leichte Verluste bei Fresenius-Medical-Care-Aktie
von Investor Verlag

Die Aktie des Gesundheitskonzerns zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (89,16 €). Sie notierte bei Börsenende mit 89,16 €. Am 1. Oktober konnte die Fresenius-Medical-Care-Aktie das 7-Tagehoch von 91,42 € erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienkurs-700x350.jpeg
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
71,82 €
-14,08 €-19,60 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Fresenius-Medical-Care-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 88,44 € und 90,04 €. Das Gesundheitsunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen kleinen Verlust von 0,13 %. Der aktuelle Kurs ist 88,58 € (Stand: 08.10.18, 17:35) (-0,65 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Fresenius Medical Care deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 91,42 € ist um 3,11 % spürbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 93 €.

Insgesamt überwog diesen Montag in der Gesundheitsbranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Rhön-Klinikum – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,81 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Rhön-Klinikum schloss am vorherigen Handelstag bei einem Kurs von 22,14 €, nachdem sie zeitweise auf 22,32 € gestiegen war.

Indus-Holding-Aktie verliert im TagesverlaufDie Aktie von Indus Holding erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Die Aktie des Industriezulieferers notierte schließlich bei einem Kurs von 48,75 € (Stand: 16.10.18, 17:35), ein Plus von 3,50 %… › mehr lesen

Fresenius-Medical-Care-Aktie international verglichen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Essilor gab es am vorigen Handelstag keinen Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Essilor sank bis zum Abend um 1,54 % auf 122,93 €.

DAX ohne Bewegung

Der DAX gab sich vom Minus des Gesundheitssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Handelsschluss erreichte der DAX 12.111 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten