MenüMenü

Deutsche Telekom Aktie

Leichte Verluste bei Deutsche-Telekom-Aktie
von Investor Verlag

Die Aktie des Telekommunikationskonzerns zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (14,83 €). Sie notierte bei Handelsschluss mit 14,83 €. Am 9. April konnte die Deutsche-Telekom-Aktie das 7-Tagehoch von 14,97 € erzielen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
14,84 €
0,03 €0,19 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein der Deutschen Telekom am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 14,80 € und 14,90 €. Das Telekommunikationsunternehmen erzielte tagsüber ein kleines Minus von 0,22 %. Der momentane Wert liegt bei 14,95 € (Stand: 15.04.19, 17:35) (0,84 %).

Deutsche Telekom-Aktie diesen Monat

Im April fiel die Aktie der Deutschen Telekom etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 15,05 € beträgt 0,10 €.

Deutsche-Telekom-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit 15,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 hat sich der Wert des Telekommunikationsunternehmens mittlerweile obendrein beinah verdoppelt.

SAP-Aktie mit 1,35 % PlusDer Titel von SAP bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verbuchen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Software-Spezialisten bei einem Kurs von 101,84 € und verzeichnete… › mehr lesen

Insgesamt überwog diesen Montag im Telekommunikationssektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Freenet AG – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,75 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 19,96 € legte die Freenet-AG-Aktie zum Börsenende am vorigen Handelstag noch 0,03 % zu und ging bei 19,97 € aus dem Handel.

Deutsche-Telekom-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz kann sich derweilen freuen. Bei Nokia gab es am vorangegangenen Handelstag Anlass zur Freude. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,35 % auf 5,20 €.

DAX stagniert

Der DAX gab sich vom Minus des Telekommunikationssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 11.999 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten