MenüMenü

LANXESS Aktie

Lanxess-Aktie sinkt nach wie vor
von Investor Verlag

Die Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 46,93 €, ein Verlust von 1,16 % verglichen mit dem Vortag. Am 11. Juni konnte die Lanxess-Aktie das 7-Tagehoch von 48,18 € erreichen.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
45,84 €
0,21 €0,46 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich das Papier von Lanxess am Donnerstag im Bereich zwischen 46,57 € und 47,79 €. Der Chemiekonzern machte im Tagesverlauf einen Verlust von 1,28 %. Der aktuelle Kurs ist 46,39 € (Stand: 14.06.19, 13:10) (-1,15 %).

Lanxess-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Lanxess deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 48,18 € ist um 3,72 % merklich größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im April notierte die Lanxess-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 54,76 €.

Im großen Ganzen lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Chemiebranche war. Der verlierende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Evonik Industries – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,85 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie des Chemiespezialisten zeitweilig auf 24,66 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 24,48 €.

Minimale Gewinne bei Munich-Re-AktieIm Vergleich zum Vortageskurs von 222,10 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 221,60 €. Ein minimaler Verlust von 0,23 %. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 222,10 € und ist… › mehr lesen

Lanxess-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Nissan Chemical Industries hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

MDAX leicht im Plus

Der MDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,12 % mit 25.467 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten