MenüMenü

LANXESS Aktie

Lanxess-Aktie sinkt 1,97 %
von Investor Verlag

Die Lanxess-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Donnerstag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 56,60 €, ein Minus von 1,97 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Lanxess-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Montag mit 59,26 €.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
58,78 €
0,28 €0,48 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Aktie von Lanxess am Donnerstag im Bereich zwischen 56,06 € und 57,52 €. Der Chemiekonzern machte im Verlauf des Tages ein Minus von 1,46 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 57,38 € (Stand: 09.07.21, 12:00) (1,38 %).

Lanxess-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Lanxess deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 59,26 € ist um 3,17 % sichtlich größer geworden.

Lanxess-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Lanxess-Aktie mit 56,60 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag für den Chemiesektor generell ein schlechter Tag war. Einer der Wettbewerber – Evonik Industries – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,46 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von Evonik Industries schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 28,13 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 28,22 € gestiegen war.

Lanxess-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Asahi Kasei gab es am Donnerstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Asahi Kasei verlor bis zum Abend 2,97 % auf 8,81 €.

MDAX tiefer um 1,28 %

Das Minus des Chemiesektors wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX beendete den Handel letztendlich um 446 Punkte tiefer verglichen mit dem Vortag auf 34.352 Punkte. Das erzielte Tagestief von 34.118 Zählern konnte er damit immerhin um 234 Einheiten toppen.

Amadeus-Fire-Aktie verliert seit gestern 1,02 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Amadeus-Fire-Aktien ab. Heute dagegen konnte sie seit Börsenbeginn erneut Gewinne von 0,51 % machen. Das Papier des IT-Spezialisten… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten