MenüMenü
Lanxess AG
63,14
-0,18-0,29 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Lanxess-Aktie: Plus 3,01 %

Die Anleger der Lanxess-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 62,32 € gehandelt. Das ist ein Plus von 3,01 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Lanxess-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Intraday stieg die Aktie von Lanxess auf einen Kurs von 62,56 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 61,16 €. Der Chemiespezialist erwirtschaftete tagsüber ein Plus von 1,70 %. Der momentane Kurs liegt bei 61,82 € (Stand: 06.04.18, 13:42) (-0,80 %).

Lanxess-Aktie diesen Monat

Diesen Monat notiert die Lanxess-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Abstand zum Monatshoch von 62,32 € ist nur unwesentlich größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Lanxess-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 74,02 €.

Insgesamt kann man sagen, dass der Donnerstag ein erfreulicher Handelstag für den Chemiesektor war. Der Gewinne machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Die Konkurrenz – Wacker Chemie – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 4,10 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Wacker Chemie schloss gestern bei einem Kurs von 139,55 €, nachdem sie kurzfristig auf 140,65 € gestiegen war.

Lanxess-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die Nippon Kayaku-Aktie gewann ebenfalls 2,06 %.

MDAX gewinnt 2,17 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX legte am Donnerstag 2,17 % zu und schloss bei 25.679 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um zwei Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten