MenüMenü
Lanxess AG
63,14
-0,18-0,29 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Lanxess-Aktie mit leichten Verlusten

Die Lanxess-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste machen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 61,80 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 61,72 €. Ein minimaler Verlust von 0,13 %. Am 5. April konnte die Lanxess-Aktie das 7-Tagehoch von 62,32 € erreichen.

Den Höchstwert erreichte der Anteilschein von Lanxess im Laufe des Tages bei 62,30 €. Das Tagestief wurde bei 61,36 € notiert. Das Chemieunternehmen verbuchte im Tagesverlauf einen Verlust von 0,93 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 61,68 € (Stand: 10.04.18, 11:47) (-0,06 %).

Lanxess-Aktie diesen Monat

Im April fiel das Papier von Lanxess etwas ab. Die Lücke zu seinem Monatshoch von 62,32 € ist nur geringfügig größer geworden.

Lanxess-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Lanxess-Aktie mit 60,50 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Für die Chemiebranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Handelstag ziemlich ausgeglichen. Einer der Wettbewerber – Wacker Chemie – konnte zum Börsenende am Montag seinen Kurs nicht halten und ging am Ende 0,67 % schwächer bei 139,80 € aus dem Handel. Im Vergleich zum Höchstwert von 141,35 € verlor die Wacker-Chemie-Aktie zum Handelsende am Montag noch 1,10 % und ging bei 139,80 € aus dem Tagesgeschäft.

MDAX leicht im Plus

Der MDAX schloss am Montag um 52 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 25.698 Zähler und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 25.858 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten