MenüMenü
Lanxess AG
62,84
-0,66-1,05 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Lanxess-Aktie mit leichten Gewinnen

Im Vergleich zum Vortageskurs von 61,72 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 61,80 €. Ein minimaler Gewinn von 0,13 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 62,32 € und stammt vom 5. April. Das 7-Tagetief, welches am 4. April erzielt wurde, liegt bei 60,50 €.

Im Tagesverlauf schwankte das Papier von Lanxess am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 60,76 € und 62,04 €. Der Chemiespezialist erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 1,31 %. Der jetzige Kurs liegt bei 61,66 € (Stand: 11.04.18, 13:22) (-0,23 %).

Lanxess-Aktie im April

Diesen Monat fiel der Titel von Lanxess etwas ab. Der Unterschied zu seinem Monatshoch von 62,32 € beträgt 0,66 €. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Lanxess-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 74,02 €.

In der Summe war der Dienstag ein erfreulicher Handelstag für die Handelspapiere aus dem Chemiesektor. Die Konkurrenz – Evonik Industries – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,41 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Evonik Industries zwischendurch auf 28,96 € abgefallen war, erreichte sie am Dienstag einen Schlussstand von 29,11 €.

MDAX höher um 0,46 %

Das Plus der Chemiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am Dienstag 116 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 25.854 Zählern erreicht, womit es um 38 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten