MenüMenü

Lanxess-Aktie: 4,40 % tagsüber weitere Verluste Lanxess-Aktie: 4,40 % tagsüber weitere Verluste

von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste der Chemiekonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 4,40 % verbuchen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 60,44 €, ein Verlust von 4,19 % gegenüber dem Vortag. Vorgestern konnte die Lanxess-Aktie den Wochenhöchstwert von 63,08 € erreichen.

Teilen:
59,56 €
0,86 €1,44 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste der Chemiekonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 4,40 % verbuchen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 60,44 €, ein Verlust von 4,19 % gegenüber dem Vortag. Vorgestern konnte die Lanxess-Aktie den Wochenhöchstwert von 63,08 € erreichen.

Intraday stieg die Aktie von Lanxess auf einen Kurs von 63,36 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 60,44 €. Der Chemiespezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 4,40 %. Der aktuelle Kurswert zählt 59,72 € (Stand: 11.10.18, 12:51) (-1,19 %).

Lanxess-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht fällt das Papier von Lanxess deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 63,74 € ist um 6,31 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Lanxess-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 74,02 €.

SAF-Holland-Aktie deutlich im MinusDie SAF-Holland-Aktie realisierte heute verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 5,83 %. Am 5. Oktober konnte die SAF-Holland-Aktie das 7-Tagehoch von 13,53 € erzielen. Den Tageshöchstwert erzielte der Anteilschein von SAF-Holland… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere kann man ausmachen, dass der Mittwoch für den Chemiesektor auf einen Nenner gebracht ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Fuchs Petrolub – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 3,26 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Fuchs-Petrolub-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 45,04 €. Das Papier legte somit noch 0,09 % zu, nachdem es zeitweilig auf 45 € abgefallen war.

Lanxess-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei 3m gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von 3m sank bis zum Abend um 4,82 % auf 173,42 €.

MDAX tiefer um 2,63 %

Das Minus der Chemiebranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX schloss um 651 Punkte tiefer verglichen mit dem Vortag bei 24.133 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 24.133 Zählern überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten