MenüMenü

LANXESS Aktie

Lanxess-Aktie 0,69 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste das Chemieunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,69 % einräumen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 63,20 €, ein Verlust von 0,69 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Auch diese Woche erreicht die Lanxess-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
62,00 €
-0,36 €-0,58 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein von Lanxess gestern im Bereich zwischen 63,20 € und 63,88 €. Der Chemiespezialist erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,69 % und notiert zurzeit bei 63,80 € (Stand: 14.01.21, 12:18) (0,95 %).

Lanxess-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Lanxess-Aktie mit 61,86 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im Allgemeinen war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Werte aus der Chemiebranche. Einer der Wettbewerber – Wacker Chemie – konnte zum Handelsschluss am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,17 % leicht schwächer bei 120,05 € aus dem Handel. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 119,05 € legte die Wacker-Chemie-Aktie am gestrigen Börsenschluss noch 0,84 % zu und ging bei 120,05 € aus dem Tagesgeschäft.

Lanxess-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Am Kurs von Fujifilm Holdings hat sich am Mittwoch kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

MDAX legt zu um 0,38 %

Das Minus des Chemiesektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den MDAX. Dieser konnte sogar 0,38 % zulegen. Mit einem Plus von 119 Zählern schloss der MDAX auf einem Wert von 31.308 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,38 %.

United-Internet-Aktie 0,75 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für United Internet aussah, musste der Telekommunikationsspezialist im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,54 % verzeichnen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten