MenüMenü

KWS-Saat-Aktie verliert seit gestern 1,69 %

KWS-Saat-Aktie verliert seit gestern 1,69 %
von Investor Verlag

Zum Börsenende notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 319,50 € (Stand: 04.10.18, 17:35), ein Verlust von 1,69 % verglichen mit dem gestrigen Schlusswert. Am 1. Oktober konnte die KWS-Saat-Aktie das 7-Tagehoch von 333 € erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Pfeil-700x350.jpeg
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
292,50 €
-2,00 €-0,68 %
  • ISIN: DE0007074007
  • WKN: 707400
Chart

Die KWS-Saat-Aktie schwankte intraday im Bereich zwischen 317,50 € und 324,50 €. Das Biotechnologieunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,24 %.

KWS-Saat-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich fällt das Papier von KWS Saat deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 333 € ist um 4,05 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Januar notierte die KWS-Saat-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 359 €.

Im Allgemeinen war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Titel aus dem Biotechnologiesektor. Einer der Konkurrenten – Evotec – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 2,53 % ebenfalls rote Zahlen. Die Evotec-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 18,10 €. Das Papier legte damit noch 0,42 % zu, nachdem es zeitweise auf 18,02 € abgefallen war.

CompuGroup-Medical-Aktie: Plus 2,37 % im TagesverlaufDie Aktie von CompuGroup Medical gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 47,44 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

KWS-Saat-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Amgen war heute die Stimmung eher verhalten. Das Wertpapier von Amgen fiel bis zum Abend um 1,99 % auf 175,50 €.

SDAX tiefer um 0,86 %

Das Minus des Biotechnologiesektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,86 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX schloss mit einem Minus von 0,86 % bei 11.801 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten