MenüMenü

KWS SAAT Aktie

KWS-Saat-Aktie steigt 2,42 %
von Investor Verlag

Die Anleger der KWS-Saat-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Biotechnologiekonzerns bei einem Kurs von 72 € gehandelt. Das ist ein Plus von 2,42 % im Vergleich zum Vortag. Die KWS-Saat-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 71,40 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
72,00 €
-0,10 €-0,14 %
  • ISIN: DE0007074007
  • WKN: 707400
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie von KWS Saat im Laufe des Tages bei 72,50 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 70,90 € notiert. Das Biotechnologieunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,55 %. Der momentane Preis ist 72 € (Stand: 03.09.20, 15:34) (0 %).

KWS-Saat-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die KWS-Saat-Aktie mit 73,30 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen war der Mittwoch ein erfreulicher Handelstag für die Aktien aus der Biotechnologiebranche. Die Konkurrenz – Evotec – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Evotec-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 22,53 €. Das Papier legte somit noch 0,40 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 22,44 € abgefallen war.

KWS-Saat-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Gilead Silence gab es am Mittwoch Anlass zur Freude. Das Papier von Gilead Silence legte bis zum Abend zu um 1,95 % auf 56,19 €.

SDAX legt zu um 0,32 %

Das Plus der Biotechnologiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss am Mittwoch um 40 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 12.645 Zähler und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 12.755 Punkten.

KWS-Saat-Aktie stagniertNach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die KWS-Saat-Aktie heute keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Für die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie ging es weder nach unten noch nach oben.… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten