MenüMenü

Kursrutsch bei Nemetschek-Aktie

Kursrutsch bei Nemetschek-Aktie
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Nemetschek aussah, musste der Software-Konzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 7,52 % einräumen. Die Nemetschek-Aktie verbuchte am Mittwoch verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 7,83 %. Vorgestern konnte die Nemetschek-Aktie den höchsten Wochenkurs von 120,10 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Börsendiagramme-700x350.jpeg
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
119,10 €
4,20 €3,53 %
  • ISIN: DE0006452907
  • WKN: 645290
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 121,60 €, das Tagestief ein Kurs von 110,70 €. Im gestrigen Tagesverlauf erlebten die Aktienbesitzer von Nemetschek einen starken Kursabfall von 7,52 % bei ihren Werten. Ihr momentaner Kurswert liegt bei 111,70 € (Stand: 11.10.18, 17:35) (0,90 %).

Nemetschek-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des letzten Monats notierte die Nemetschek-Aktie noch mit 153,40 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere kann man sagen, dass der Mittwoch für die Software-Branche unterm Strich ein schlechter Tag war. Einer der Konkurrenten – RIB Software – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 0,71 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 15,66 € verlor die RIB-Software-Aktie zum Handelsende am Mittwoch noch 1,92 % und ging bei 15,36 € aus dem Handel.

United-Internet-Aktie leicht tieferNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für United Internet aussah, musste der Telekommunikationskonzern im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,47 % einräumen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 36,28 €… › mehr lesen

Nemetschek-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Die Salesforce.com-Aktie verlor ebenfalls 7,77 %.

TecDAX verliert 4,26 %

Das Minus der Software-Branche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss 4,26 % tiefer als am Vortag bei 2.554 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 2.554 Zählern übertreffen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten