MenüMenü

Nemetschek Aktie

Kursrutsch bei Nemetschek-Aktie
von Investor Verlag

Die Nemetschek-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorherigen Geschäftstag erneut Verluste verzeichnen. Die Nemetschek-Aktie machte am Freitag im Vergleich zum Vortag deutliche Verluste von 9,44 %. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 68,70 € und ist vom 2. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 61,40 € vom 4. September.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
64,70 €
2,20 €3,40 %
  • ISIN: DE0006452907
  • WKN: 645290
Chart

Intraday schwankte die Nemetschek-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 60,85 € und 67,55 €. Im Verlauf des letzten Handelstages erlebten die Aktionäre von Nemetschek einen starken Kursabfall von 8,49 % bei ihren Titeln. Ihr derzeitiger Wert liegt bei 64,60 € (Stand: 07.09.20, 17:35) (5,21 %).

Nemetschek-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Nemetschek deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 68,70 € ist um 5,97 % merklich größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Mai notierte die Nemetschek-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 70,90 €.

Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Montag in der Software-Branche der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – De000a2gs401 – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,38 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie von De000a2gs401 vorläufig auf 42,26 € gestiegen war, schloss sie von De000a2gs401 am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 41,88 €.

Nemetschek-Aktie aus internationaler Sicht

Auch bei der internationalen Konkurrenz geht es nach unten. Bei Salesforce.com gab es am vorangegangenen Handelstag rote Zahlen. Das Wertpapier von Salesforce.com verlor bis zum Abend 4,54 % auf 213,55 €.

TecDAX verliert 1,90 %

Das Minus des Software-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 1,90 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am vorigen Handelstag 1,90 % und schloss bei einem Stand von 2.984 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.960 Zählern erreicht, womit es um 23 Einheiten noch übertroffen wurde.

Deutsche-Bank-Aktie mit Verlusten von 2,39 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutsche Bank aussah, musste das Finanzinstitut im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 2,33 % hinnehmen. Zum Börsenende am Dienstag notierte das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten