MenüMenü
Heidelberger Druckmaschinen
2,86
-0,26-9,17 %
  • ISIN: DE0007314007
  • WKN: 731400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Kursrutsch bei Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie

Die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Druckmaschinenunternehmens bei einem Kurs von 3,10 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,91 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Auch diese Woche erreicht die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Im Tagesverlauf kletterte die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen auf einen Kurs von 3,11 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 3,07 €. Der Anteilschein bewegte sich im Tagesverlauf um 11,29 %. Der jetzige Wert ist 2,86 € (Stand: 12.06.18, 17:02) (-7,99 %).

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie im Juni

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Heidelberger Druckmaschinen deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 3,11 € ist um 8,17 % greifbar größer geworden.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie mit 3,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Wertpapier des Druckmaschinenkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 48,33 € im August 2000 in der Zwischenzeit allerdings 94,09 % an Wert eingebüßt.

Der Montag war für den Industriemaschinensektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – König & Bauer – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,69 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die König-&-Bauer-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 65,45 € verteidigt.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Ricoh war am Montag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Anteilschein von Ricoh sank bis zum Abend um 0,35 % auf 7,60 €.

SDAX legt zu um 0,41 %

Das Plus des Industriemaschinensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann gestern 0,41 %. Das Tageshoch hatte er bei 12.672 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten