MenüMenü

Kursrutsch bei Bechtle-Aktie

Kursrutsch bei Bechtle-Aktie
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Bechtle aussah, musste der IT-Spezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 7,75 % einräumen. Die Bechtle-Aktie verbuchte am Mittwoch verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 7,53 %. Vor zwei Tagen konnte die Bechtle-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 84,35 € (Schlusskursbasis) erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
80,70 €
2,10 €2,60 %
  • ISIN: DE0005158703
  • WKN: 515870
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von Bechtle am Mittwoch im Bereich zwischen 78 € und 84,80 €. Im Laufe des gestrigen Tages verzeichneten die Halter von Bechtle einen starken Kursabfall von 7,75 % bei ihren Aktien. Ihr jetziger Wert liegt bei 77,70 € (Stand: 11.10.18, 17:35) (-0,38 %).

Bechtle-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Bechtle-Aktie mit 89,90 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Anteilscheine lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch für die IT-Branche auf einen Nenner gebracht ein unglücklicher Tag war. Die Konkurrenz – Cancom – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 4,71 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Cancom schloss gestern bei einem Kurs von 32,74 €, nachdem sie zeitweilig auf 34,86 € gestiegen war.

Infineon-Technologies-Aktie mit leichten VerlustenNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Infineon-Technologies-Aktie aussah, konnte sie gestern zuletzt einen Gewinn von 0,14 % einnehmen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 18,14 € erlebte der… › mehr lesen

Bechtle-Aktie international verglichen

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Bei Cognizant Technology Solutions gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Anteilschein von Cognizant Technology Solutions fiel bis zum Abend um 3,51 % auf 61,77 €.

TecDAX tiefer um 4,26 %

Das Minus des IT-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 4,26 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von 113 Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.554 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 4,26 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten