MenüMenü

K+S Aktie

K+S-Aktie: Plus 2,02 %
von Investor Verlag

Die Aktie von K+S befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern erneut Gewinne verbuchen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Berg- und Rohstoffunternehmens bei einem Kurs von 18,14 €, ein Plus von 2,02 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 18,14 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 17,27 € beziffert und stammt vom 10. April.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
18,53 €
0,19 €1,03 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 18,36 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 17,92 € verzeichnet. Der Berg- und Rohstoffkonzern erreichte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 1,26 %. Der jetzige Kurs liegt bei 18,41 € (Stand: 16.04.19, 13:10) (1,46 %).

K+S-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des letzten Monats notierte die K+S-Aktie mit 15,16 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Die Aktie des Berg- und Rohstoffspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 inzwischen 80,80 % an Wert verloren.

Im Allgemeinen kann man zusammenfassen, dass der Montag ein positiver Tag für den Rohstoffsektor war. Der Gewinne machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Konkurrenz – Aurubis – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,89 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aurubis-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 48,96 €. Das Papier verlor damit noch 0,37 %, nachdem es zeitweise auf 49,14 € gestiegen war.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie verliert minimalIn den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie ab. Heute hingegen musste das Papier allerdings Verluste einräumen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 1,74 € erlebte der… › mehr lesen

K+S-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Bhp Group war am Montag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Wert von Bhp Group fiel bis zum Abend um 0,54 % auf 22,11 €.

MDAX höher um 0,48 %

Das Plus des Rohstoffsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am Montag 0,48 % hinzu und schloss bei einem Stand von 25.582 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 25.613 Zählern erreicht, womit es um 30 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten