MenüMenü

K+S Aktie

K+S-Aktie immer noch fallend
von Investor Verlag

Die K+S-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste gestern aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum MDAX-Ende am Dienstag notierte das Wertpapier des Berg- und Rohstoffunternehmens mit einem Kurs von 6,65 €, ein Minus von 3,65 % bezogen auf den Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 7,13 € und wurde am 8. Oktober verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 6,65 € und gestern erzielt.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
6,21 €
-0,07 €-1,19 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart

Intraday bewegte sich das Papier von K+S am Dienstag im Bereich zwischen 6,62 € und 6,95 €. Das Berg- und Rohstoffunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 4,40 %. Der aktuelle Wert beläuft sich auf 6,60 € (Stand: 14.10.20, 12:30) (-0,72 %).

K+S-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich fällt das Papier von K+S deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 7,13 € ist um 7,46 % spürbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die K+S-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 11,20 €. Seit dem Allzeittief von 2,40 € im Oktober 1998 notiert der Titel des Berg- und Rohstoffunternehmens inzwischen mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

In der Summe war am Dienstag der Anteil der Werte in der Rohstoffbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Aurubis – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,60 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aurubis-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 59,14 €. Das Papier verlor somit noch 1,86 %, nachdem es vorläufig auf 60,26 € gestiegen war.

K+S-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Am Kurs von Barrick Gold hat sich am Dienstag kaum etwas verändert (0,08 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

MDAX tiefer um 1,00 %

Das Minus der Rohstoffbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX schloss um 282 Punkte tiefer als am Vortag bei 27.876 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 27.844 Zählern toppen.

Dürr-Aktie: Plus 1,77 % im TagesverlaufDie Aktie von Dürr war einer der Gewinner des Tages. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 27,54 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten