MenüMenü
K+S AG
23,56
+0,34+1,44 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

K+S-Aktie gewinnt minimal

Im Vergleich zum Vortageskurs von 24,20 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 24,25 €. Ein minimaler Gewinn von 0,21 %. Auch diese Woche erreicht die K+S-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von K+S auf einen Kurs von 24,37 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 24,04 €. Die K+S-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 2,78 %. Ihr momentaner Kurswert liegt bei 23,97 € (Stand: 11.04.18, 12:17) (-1,16 %).

K+S-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die K+S-Aktie mit 24,25 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Anteilschein des Berg- und Rohstoffspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 mittlerweile 75,01 % an Wert verloren.

In der Summe war diesen Dienstag das Verhältnis der Anteilscheine in der Rohstoffbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Aurubis – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 2,17 % ebenfalls schwarze Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 68,22 € legte die Aurubis-Aktie am gestrigen Börsenschluss noch 0,73 % zu und ging bei 68,72 € aus dem Handel.

MDAX plus 0,46 %

Das Plus der Rohstoffbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am Dienstag 0,46 % und schloss bei einem Stand von 25.815 Punkten. Er verfehlte damit seinen Tageshöchststand um 38 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten