MenüMenü

K+S Aktie

K+S-Aktie freitags tiefer um 0,68 %
von Investor Verlag

Die K+S-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorigen Geschäftstag wieder Verluste hinnehmen. Zum MDAX-Ende am Freitag notierte der Anteilschein des Berg- und Rohstoffunternehmens mit einem Kurs von 8,42 €, ein Minus von 0,68 % in Bezug auf den Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 8,47 € und ist vom 22. April. Das 7-Tagetief, welches am 20. April notiert wurde, liegt bei 8,31 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
10,17 €
0,09 €0,93 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die K+S-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 8,29 € und 8,47 €. Das Berg- und Rohstoffunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,28 % und notiert gegenwärtig bei 8,56 € (Stand: 26.04.21, 12:49) (1,74 %).

K+S-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von K+S deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 8,76 € ist um 2,26 % sichtbar größer geworden.

K+S-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die K+S-Aktie mit 8,23 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 hat das Wertpapier des Berg- und Rohstoffspezialisten in der Zwischenzeit jedoch 91,07 % an Wert verloren.

Unterm Strich überwog diesen Montag im Rohstoffsektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Aurubis – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,05 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Aurubis-Aktie notierte am vorangegangenen Börsenende mit 71,18 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 70,10 € um 1,54 %.

K+S-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Bhp Group gab es am vorangegangenen Handelstag Anlass zur Freude. Der Titel von Bhp Group gewann bis zum Abend 1,39 % auf 25,55 €.

MDAX verliert 0,31 %

Das Minus der Rohstoffbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX verlor am vorherigen Börsentag 0,31 % und schloss bei einem Stand von 32.772 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 32.600 Zählern erreicht, womit es um 172 Einheiten noch übertroffen wurde.

BASF-Aktie fast unverändertNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von BASF am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die BASF-Aktie bei einem Kurs von 69,36 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten