MenüMenü
König + Bauer AG ST O.N.
60,25
-0,20-0,33 %
  • ISIN: DE0007193500
  • WKN: 719350
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

König-&-Bauer-Aktie verliert leicht

Verglichen mit dem Vortageskurs von 60,50 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 60,40 € (Stand: 13.07.18, 17:35) – ein minimaler Verlust von 0,16 %. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 61,55 € und stammt vom 10. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 11. Juli erzielt wurde, liegt bei 60,10 €.

Die König-&-Bauer-Aktie schwankte intraday im Bereich zwischen 60,30 € und 61 €.

König & Bauer-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von König & Bauer deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 63,10 € ist um 4,28 % sichtbar größer geworden.

König-&-Bauer-Aktie seit Anfang des Jahres

Mitte des Monats notierte die König-&-Bauer-Aktie mit 60,10 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Zusammenfassend war der Freitag ein erfreulicher Tag für die Anteile aus der Industriemaschinenbranche. Nachdem das Papier des Druckmaschinenkonzerns heute kurzfristig auf 2,31 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 2,29 €.

Capital-Stage-Aktie verliert leicht im TagesverlaufDie Aktie von Capital Stage war einer der Gewinner des Tages. Die Aktie des Energiekonzerns notierte schließlich bei einem Kurs von 6,05 € (Stand: 12.07.18, 17:35), ein Plus von 0,67 % relativ… › mehr lesen

SDAX gewinnt 0,47 %

Das Plus des Industriemaschinensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss zum Ende um 57 Punkte höher verglichen mit dem Vortag. Das erzielte Tageshoch von 12.232 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 17 Einheiten.

 


Juli Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten