MenüMenü
König + Bauer AG ST O.N.
68,35
-0,10-0,15 %
  • ISIN: DE0007193500
  • WKN: 719350
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

König-&-Bauer-Aktie mit 0,57 % Plus

Die Aktie von König & Bauer konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Druckmaschinenkonzerns bei einem Kurs von 70,55 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,57 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 71,45 € und ist vom 8. Mai. Das 7-Tagetief, welches am 10. Mai erzielt wurde, liegt bei 70,15 €.

Im Laufe des Tages bewegte sich die Aktie von König & Bauer am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 70,10 € und 70,75 €. Das Papier schwankte im Laufe des Tages um 5,50 %. Der momentane Kurswert liegt bei 69,65 € (Stand: 14.05.18, 15:45) (-1,28 %).

König-&-Bauer-Aktie im Mai

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von König & Bauer deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 71,45 € ist um 2,52 % greifbar größer geworden.

König-&-Bauer-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die König-&-Bauer-Aktie mit 78 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Im großen Ganzen war diesen Freitag das Verhältnis der Aktien im Industriemaschinensektor mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Heidelberger Druckmaschinen – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,95 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen schloss am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 3,13 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 3,16 € gestiegen war.

König-&-Bauer-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Bei Dai-nippon Insatsu wurde am vorherigen Handelstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Das Wertpapier von Dai-nippon Insatsu blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX verharrt

Das Plus des Industriemaschinensektors hinterließ keinen Eindruck bei SDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenende am Freitag erreichte der SDAX 12.569 Punkte (-0,05 %).

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten