MenüMenü

Koenig und Bauer Aktie

König-&-Bauer-Aktie gestern tiefer um 0,60 %
von Investor Verlag

Die König-&-Bauer-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste gestern aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum SDAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Druckmaschinenspezialisten mit einem Kurs von 26,40 €, ein Verlust von 0,60 % im Verhältnis zum Vortag. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
25,86 €
0,80 €3,09 %
  • ISIN: DE0007193500
  • WKN: 719350
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 27,06 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 26,24 € notiert. Das Druckmaschinenunternehmen schrieb im Verlauf des Tages einen Verlust von 2,08 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 26,82 € (Stand: 08.01.21, 15:39) (1,59 %).

König-&-Bauer-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die König-&-Bauer-Aktie mit 25,20 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Titel des Druckmaschinenkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 78 € im April 2018 inzwischen 65,62 % an Wert verloren.

Auf einen Nenner gebracht war diesen Donnerstag das Verhältnis der Titel im Industriemaschinensektor mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – Heidelberger Druckmaschinen – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,45 % dagegen in den roten Zahlen. Die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 0,88 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 0,86 € abgefallen war.

König-&-Bauer-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Dai-nippon Insatsu hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX gewinnt 1,07 %

Das Plus der Industriemaschinenbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss letzten Endes 1,07 % höher im Vergleich zum Vortag. Das erreichte Tageshoch von 15.286 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um sieben Einheiten.

Deutsche-Telekom-Aktie fällt zum Wochenschluss 1,05 %Die Deutsche-Telekom-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Börsentag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 15,05 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten