MenüMenü

Koenig und Bauer Aktie

König-&-Bauer-Aktie: 4,67 % tagsüber weitere Verluste
Investor Verlag Logo
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für König & Bauer aussah, musste das Druckmaschinenunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 4,67 % verzeichnen. Die Aktie des Druckmaschinenunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 41,66 €, ein Minus von 3,07 % gegenüber dem Vortag. Vorgestern konnte die König-&-Bauer-Aktie den höchsten Wochenkurs von 42,98 € erreichen.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
42,22 €
-0,16 €-0,38 %
  • ISIN: DE0007193500
  • WKN: 719350
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 43,70 €, das Tagestief ein Kurs von 40 €. Der Druckmaschinenspezialist erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 4,67 %. Der aktuelle Kurs beläuft sich auf 42,28 € (Stand: 09.11.18, 15:52) (1,49 %).

König-&-Bauer-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von König & Bauer deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 43,60 € ist um 3,03 % sichtbar größer geworden.

König-&-Bauer-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die König-&-Bauer-Aktie mit 41,16 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Für die Industriemaschinenbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Geschäftstag ziemlich ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Heidelberger Druckmaschinen – befand sich zum Börsenende am Donnerstag auf schlechtem Kurs und ging schließlich 10,25 % tiefer bei 1,80 € aus dem Handel. Die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 1,80 €. Das Papier legte damit noch 0,45 % zu, nachdem es zeitweilig auf 1,79 € abgefallen war.

SAF-Holland-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungDas Papier von SAF-Holland konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Die Aktie des Spezialisten für Industriegüter notierte letztendlich bei einem Kurs von 12,61 € (Stand: 15.11.18, 17:35), ein Plus von 0,40 %… › mehr lesen

König-&-Bauer-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Ricoh gab es am Donnerstag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 2,63 % auf 8,61 €.

SDAX minus 0,79 %

Während die Industriemaschinenbranche stagniert, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag schwächer ab. Der SDAX beendete den Handel zuletzt 0,79 % tiefer verglichen mit dem Vortag auf 11.153 Punkte. Das erzielte Tagestief von 11.136 Zählern konnte er damit immerhin um 16 Einheiten übertreffen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten