MenüMenü
Klöckner & CO SE
11,70
+0,14+1,20 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Klöckner-&-Co-Aktie zurück im Spiel

Die Aktie von Klöckner & Co erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 10,75 € kann sich das Papier des Stahlkonzerns um 0,07 € auf 10,82 € (Stand: 12.04.18, 17:35) verbessern. Heute stellte die Klöckner-&-Co-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch.

Im Tagesverlauf schwankte der Kurs der Klöckner-&-Co-Aktie im Bereich zwischen 10,69 € und 10,93 €. Die Klöckner-&-Co-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,40 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 10,82 € (Stand: 12.04.18, 17:35) (0,65 %).

Klöckner-&-Co-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des letzten Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 11,15 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 5,63 € im März 2009 hat sich der Wert des Stahlunternehmens seither sogar annähernd verdoppelt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Wertpapiere lässt sich sagen, dass der Donnerstag für die Stahlbranche unterm Strich ein glücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Salzgitter – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 4,66 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Salzgitter-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 43,09 €. Sie schloss somit 1,37 % unterhalb ihres Höchstwerts von 43,69 €.

Klöckner-&-Co-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei United States Steel war heute die Stimmung positiv. Das Papier von United States Steel stieg bis zum Abend um 4,90 % auf 29,23 €.

SDAX höher um 0,78 %

Das Plus der Stahlbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss um 94 Zähler höher als am Vortag auf einem Wert von 12.142 Punkten. Das ist ein Plus von 0,78 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten