MenüMenü
Klöckner & CO SE
11,43
+0,28+2,45 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Klöckner-&-Co-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Das Papier des Stahlkonzerns notierte letztendlich bei einem Kurs von 10,15 € (Stand: 04.04.18, 17:35), ein Verlust von 0,59 % im Vergleich zu gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 10,21 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 10,08 € beziffert und ist vom 28. März.

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Klöckner & Co bei einem Kurs von 10,18 €, den Tagestiefstwert bei 10,07 €. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 3,67 % und machte 0,29 % pro Aktie gut.

Klöckner & Co-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel die Aktie von Klöckner & Co etwas ab. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 10,21 € beträgt 0,06 €.

Klöckner-&-Co-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 11,15 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 5,63 € im März 2009 hat der Anteilschein des Stahlunternehmens mittlerweile sogar 80,28 % an Wert gewonnen.

Generell überwog heute in der Stahlbranche der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – ThyssenKrupp – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 1,41 % ebenfalls rote Zahlen. Die ThyssenKrupp-Aktie notierte heute zum Handelsende mit 21,01 €. Das Papier verlor somit noch 1,32 %, nachdem es kurzfristig auf 21,29 € gestiegen war.

Klöckner-&-Co-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei United States Steel gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von United States Steel gewann bis zum Abend 0,34 % auf 28,33 €.

SDAX minus 1,48 %

Das Minus der Stahlbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,48 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX verlor 1,48 % und schloss bei einem Stand von 11.697 Zählern. Nichtsdestoweniger verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 24 Punkte.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten