MenüMenü

Klöckner Aktie

Klöckner-&-Co-Aktie 1,06 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Klöckner & Co aussah, musste der Stahlkonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,80 % verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Stahlkonzerns bei einem Kurs von 11,21 €, ein Minus von 1,06 % im Vergleich zum Vortag. Am 5. Juli konnte die Klöckner-&-Co-Aktie das 7-Tagehoch von 11,93 € erzielen.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
11,47 €
0,17 €1,48 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 11,30 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 10,96 € verzeichnet. Das Stahlunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,80 % und notiert aktuell bei 11,51 € (Stand: 09.07.21, 14:59) (2,68 %).

Klöckner & Co-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Klöckner & Co deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 11,93 € ist um 3,52 % spürbar größer geworden.

Klöckner-&-Co-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 13,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Papier des Stahlkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 63,20 € im Juli 2007 mittlerweile 81,79 % an Wert verloren.

Im großen Ganzen kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Stahlbranche war. Der Verluste machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Salzgitter – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 2,15 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Salzgitter-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 25,44 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 25 € um 1,76 %.

Klöckner-&-Co-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei United States Steel gab es am Donnerstag rote Zahlen. Das Wertpapier von United States Steel fiel bis zum Abend um 2,01 % auf 19,04 €.

SDAX verliert 1,99 %

Das Minus der Stahlbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 1,99 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX verlor am Donnerstag 1,99 % und schloss bei einem Stand von 15.939 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 15.839 Zählern erreicht, womit es um 99 Einheiten noch übertroffen wurde.

Zooplus-Aktie stärker um 2,47 %Die Zooplus-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Einzelhandelskonzerns bei einem Kurs von 290 € und verzeichnete damit ein Plus von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten