MenüMenü

Siltronic Aktie

Kaum Veränderung bei Siltronic-Aktie
von Investor Verlag

Nach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Siltronic am vorigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Die Aktie des Halbleiterspezialisten zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (142,30 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 142,30 €. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
141,60 €
-0,20 €-0,14 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von Siltronic am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 141,30 € und 142,50 €. Das Halbleiterunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 0,67 %. Der jetzige Kurs liegt bei 141,70 € (Stand: 12.07.21, 17:35) (-0,42 %).

Siltronic-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel das Siltronic-Papier etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 142,55 € ist nur minimal größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Papier nicht wesentlich verschlechtert. Im Mai notierte die Siltronic-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 145,65 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Werte lässt sich ausmachen, dass der Freitag für den Halbleitersektor im großen Ganzen ein glücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Infineon Technologies – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,80 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Infineon-Technologies-Aktie notierte zum Handelsende am vorherigen Handelstag mit 33,11 €. Sie schloss somit 0,06 % unterhalb ihres Tageshochs von 33,13 €.

Siltronic-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Nvidia war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Der Wert von Nvidia legte bis zum Abend zu um 0,37 % auf 673 €.

TecDAX höher um 0,55 %

Das Plus der Halbleiterbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am vorigen Geschäftstag 0,55 %. Das Tageshoch hatte er bei 3.620 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten verfehlt wurde.

Deutliche Verluste bei Klöckner-&-Co-AktieNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Klöckner & Co aussah, musste der Stahlkonzern im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 2,15 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten