MenüMenü
Klöckner & CO SE
11,43
+0,28+2,45 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Kaum Veränderung bei Klöckner-&-Co-Aktie

Zum Börsenende wurde die Klöckner-&-Co-Aktie bei einem Kurs von 10,75 € (Stand: 11.04.18, 17:35) gehandelt und blieb damit gewissermaßen unverändert im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Die Klöckner-&-Co-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (10,59 €) übertreffen und war zeitweise 10,95 € wert.

Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 29,00 %. Sie gehört zu den im im Wesentlichen gleichbleibenden Werten im Index.

Klöckner-&-Co-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 11,15 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 5,63 € im März 2009 hat sich der Wert des Stahlunternehmens seither obendrein fast verdoppelt.

Generell kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für die Stahlbranche war. Der Verluste machende Anteil der Wertpapiere darin hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – ThyssenKrupp – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,99 % ebenfalls in den roten Zahlen. Verglichen mit ihrem heutigen Tiefstwert von 21,72 € legte die ThyssenKrupp-Aktie zum Handelsschluss noch einmal 1,01 % zu und ging bei 21,94 € aus dem Tagesgeschäft.

Klöckner-&-Co-Aktie aus internationaler Sicht

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Ak Steel war die Stimmung auch etwas betrübt. Das Wertpapier von Ak Steel fiel bis zum Abend um 1,86 % auf 3,49 €.

SDAX mit leichten Verlusten

Der SDAX schloss um 18 Punkte tiefer als tags zuvor auf 12.047 Punkte. Jedoch konnte er damit seinen Tagestiefststand von 12.014 Zählern überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten