MenüMenü

E.ON Aktie

Kaum Veränderung bei E.ON-Aktie
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von E.ON am vorigen Handelstag keine nennenswerten Gewinne machen. Die Aktie des Energiekonzerns zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (10,03 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 10,03 €. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erzielen.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
10,14 €
-0,01 €-0,12 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte die E.ON-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 9,96 € und 10,09 €. Der Energieversorger erwirtschaftete tagsüber einen Gewinn von 0,66 %. Der derzeitige Kurs ist 10,14 € (Stand: 03.05.21, 17:35) (1,18 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Wert deutlich verbessert. Im März notierte die E.ON-Aktie mit 8,29 €. Die Aktie des Energieversorgers hat in der Zwischenzeit sogar 106,56 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 4,91 € im August 1991 erreicht worden war.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Anteilscheine lässt sich ausmachen, dass der Freitag für die Energiebranche unterm Strich ein erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – RWE – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von RWE schloss am vorherigen Geschäftstag bei einem Kurs von 31,54 €, nachdem sie zeitweise auf 31,34 € abgefallen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten