MenüMenü

Deutsche Telekom Aktie

Kaum Veränderung bei Deutsche-Telekom-Aktie
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein der Deutschen Telekom am Dienstag keine bemerkenswerten Gewinne machen. Für die Aktie des Telekommunikationsunternehmens ging es am Dienstag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 12,03 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 12,03 €. Auch diese Woche erreicht die Deutsche-Telekom-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
11,74 €
-0,00 €-0,02 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart

Den Höchstwert erreichte das Papier der Deutschen Telekom im Laufe des Tages bei 12,03 €. Das Tagestief wurde bei 11,62 € verzeichnet. Der Telekommunikationsspezialist erzielte tagsüber einen Gewinn von 1,67 %. Der momentane Preis ist 11,99 € (Stand: 25.03.20, 17:35) (-0,37 %).

Deutsche-Telekom-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit 10,83 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 notiert der Titel des Telekommunikationsunternehmens seither mit etwas mehr als dem anderthalbfachen Wert.

Insgesamt war am Dienstag der Anteil der Werte im Telekommunikationssektor mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Drillisch – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 2,12 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Drillisch schloss gestern bei einem Kurs von 17,35 €, nachdem sie zeitweise auf 16,81 € abgefallen war.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit Verlusten von 4,15 %Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 75 €, ein Verlust von 4,15 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 78,25 € und ist… › mehr lesen

Deutsche-Telekom-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Vodafone Group gab es am Dienstag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 3,92 % auf 1,25 €.

DAX ohne Veränderung

Der DAX gab sich vom Minus des Telekommunikationssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Handelsende erreichte der DAX 9.700 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten