MenüMenü

Infineon-Technologies-Aktie verliert gestern tagsüber 2,94 %

Infineon-Technologies-Aktie verliert gestern tagsüber 2,94 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Infineon Technologies aussah, musste der Halbleiterspezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 2,94 % verzeichnen. Die Aktie des Halbleiterunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 20,15 €, ein Minus von 2,33 % im Vergleich zum Vortag. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
19,24 €
0,21 €1,09 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Das Tageshoch erzielte das Papier von Infineon Technologies mit einem Kurs von 20,79 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 20,00 € verzeichnet. Der Halbleiterspezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 2,94 %. Der momentane Preis ist 19,46 € (Stand: 05.10.18, 11:37) (-3,45 %).

Infineon-Technologies-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Infineon Technologies deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 20,63 € ist um 5,70 % sichtlich größer geworden.

Infineon-Technologies-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 18,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Das Wertpapier des Halbleiterspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 mittlerweile 78,97 % an Wert eingebüßt.

Nemetschek-Aktie fast unverändertNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapiere von Nemetschek am Montag keine bemerkenswerten Gewinne machen. Für die Aktie des Software-Spezialisten ging es am Montag weder nach unten… › mehr lesen

Insgesamt überwog diesen Freitag im Halbleitersektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz.

DAX tiefer um 0,35 %

Das Minus der Halbleiterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX schloss 0,35 % tiefer bei 12.244 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten