MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 0,72 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Infineon Technologies aussah, musste das Halbleiterunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,72 % verbuchen. Zum DAX-Ende am Montag notierte das Wertpapier des Halbleiterspezialisten mit einem Kurs von 20,61 €, ein Minus von 0,53 % im Verhältnis zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 20,72 € und ist vom 12. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 19,98 € vom 10. April.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
21,38 €
0,08 €0,37 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich das Papier von Infineon Technologies am Montag im Bereich zwischen 20,48 € und 20,79 €. Der Halbleiterhersteller verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,72 % und notiert zur Zeit bei 20,82 € (Stand: 16.04.19, 11:44) (1,02 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich die Aktie deutlich verbessert. Im Januar notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 16,58 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat der Titel des Halbleiterunternehmens mittlerweile 77,49 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Aktien kann man ausmachen, dass der Montag für den Halbleitersektor im großen Ganzen ein unglücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Siltronic – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 2,57 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Siltronic-Aktie notierte zum Handelsschluss am Montag mit 83,88 €. Das Papier legte somit noch 2,77 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 81,62 € abgefallen war.

Stabilus-Aktie sinkt wiederIn den vergangenen Tagen sah es für die Stabilus-Aktie wieder besser aus, doch der Anteilschein musste heute allerdings Verluste verzeichnen. Das Papier des Autoindustriezulieferers notierte abschließend bei einem Kurs von… › mehr lesen

Infineon-Technologies-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei Nvidia gab es am Montag keinen Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Nvidia verlor bis zum Abend 2,90 % auf 162,54 €.

DAX mit leichten Gewinnen

Der DAX gewann am Montag 20 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 12.029 Zählern erreicht, womit es um neun Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten