MenüMenü

Infineon-Technologies-Aktie steigt 3,20 %

Infineon-Technologies-Aktie steigt 3,20 %
von Investor Verlag

Die Infineon-Technologies-Aktie bewegte sich nach oben und konnte wieder Gewinne machen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 20,63 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 3,20 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Infineon-Technologies-Aktie den höchsten Wochenpreis von 20,63 € erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
19,19 €
0,17 €0,86 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von Infineon Technologies am Dienstag im Bereich zwischen 19,65 € und 20,78 €. Der Halbleiterhersteller erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Gewinn von 4,11 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 20,61 € (Stand: 04.10.18, 11:05) (-0,10 %).

Infineon-Technologies-Aktie seit Anfang des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 18,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat das Papier des Halbleiterunternehmens seither 77,72 % an Wert verloren.

Generell lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag ein guter Tag für den Halbleitersektor war. Der gewinnende Anteil der Anteile hatte überwogen.

Bayer-Aktie notiert 2,59 % höherDas Papier von Bayer konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 78,07 € und verzeichnete damit ein Plus von… › mehr lesen

Infineon-Technologies-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Kla-tencor gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX verliert 0,42 %

Während der Halbleitersektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der DAX schloss 0,42 % schwächer bei 12.287 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten