MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie steigt 1,55 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Infineon Technologies gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 33,50 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,55 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Infineon-Technologies-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
31,58 €
-0,58 €-1,82 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 33,59 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 32,68 € notiert. Der Halbleiterspezialist erreichte tagsüber ein Plus von 1,56 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 32,90 € (Stand: 15.07.21, 12:41) (-1,81 %).

Infineon-Technologies-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Infineon Technologies ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 33,51 € ist um 1,82 % größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich die Infineon-Technologies-Aktie etwas verbessert. Im Mai notierte der Anteilschein mit 30,46 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat der Wert des Halbleiterherstellers seither 64,43 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch für die Halbleiterbranche auf einen Nenner gebracht ein unglücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Siltronic – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 0,42 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 141,55 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Infineon-Technologies-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Mitsubishi Estate war am Mittwoch den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Papier von Mitsubishi Estate sank bis zum Abend um 0,74 % auf 13,40 €.

DAX unverändert

Der DAX gab sich vom Minus des Halbleitersektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenende erreichte der DAX 15.788 Punkte (-0,00 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

Aurubis-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 2,66 %Die Aurubis-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten