MenüMenü

Infineon Aktie

Infineon-Technologies-Aktie: Satter Kurssprung
von Investor Verlag

Das Papier von Infineon Technologies bewegte sich nach oben und konnte am vorangegangenen Börsentag wieder Gewinne machen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 34,22 € und verzeichnete damit ein Plus von 7,05 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Infineon-Technologies-Aktie das 7-Tagehoch von 34,22 € erreicht.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
35,00 €
1,38 €3,93 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Infineon Technologies am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 33 € und 34,70 €. Die Infineon-Technologies-Aktie ging am vorigen Handelstag mit einem deutlichen Zuwachs von 7,05 % aus dem Handel. Ihr momentaner Kurs liegt bei 33,97 € (Stand: 11.01.21, 11:10) (-0,74 %).

Infineon-Technologies-Aktie in diesem Monat

Im Januar fiel die Infineon-Technologies-Aktie etwas ab. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 34,23 € beträgt 0,26 €.

Infineon-Technologies-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 31,54 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat das Wertpapier des Halbleiterherstellers mittlerweile 63,28 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt war der Freitag ein guter Tag für die Anteilscheine aus dem Halbleitersektor. Einer der Wettbewerber – Siltronic – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,40 % dagegen rote Zahlen. Die Siltronic-Aktie notierte zum Handelsende am vorherigen Handelstag mit 138,10 €. Das Papier verlor somit noch 1,67 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 140,45 € gestiegen war.

Infineon-Technologies-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei Kla-tencor wurde am vorangegangenen Handelstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Das Papier von Kla-tencor blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX höher um 0,58 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am vorangegangenen Geschäftstag 0,58 % hinzu und schloss bei einem Stand von 14.049 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 14.131 Zählern erreicht, womit es um 81 Einheiten verfehlt wurde.

BMW-Aktie stagniertNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von BMW gestern keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die BMW-Aktie bei einem Kurs von 69,78 € und… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten