MenüMenü
Infineon Technologies AG
21,10
-0,41-1,94 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Infineon-Technologies-Aktie notiert 1,61 % höher

Die Anleger der Infineon-Technologies-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 21,49 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,61 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 22 € und stammt vom 13. August, das 7-Tagetief entsprechend bei 21,15 € vom 15. August.

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier von Infineon Technologies gestern im Bereich zwischen 21,25 € und 21,55 €. Der Titel oszillierte im Laufe des Tages um 3,45 %. Der derzeitige Preis liegt bei 21,10 € (Stand: 17.08.18, 10:04) (-1,82 %).

Infineon-Technologies-Aktie im August

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Infineon Technologies deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 22,58 € ist um 6,55 % spürbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Titel nicht wesentlich verbessert. Im April notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 20,65 €. Die Aktie des Halbleiterunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 mittlerweile 77,19 % an Wert eingebüßt.

ElringKlinger-Aktie: 2,97 % tagsüber weitere VerlusteDie ElringKlinger-Aktie sank weiterhin und musste am Mittwoch wieder Verluste hinnehmen. Die Aktie des Automobilzulieferers notierte zum Börsenende am Mittwoch bei einem Kurs von 10,14 €, ein Verlust von 2,41 % im… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere kann man sagen, dass der Donnerstag für die Halbleiterbranche insgesamt ein unglücklicher Tag war.

Infineon-Technologies-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Mitsubishi Estate war am Donnerstag die Stimmung eher verhalten. Der Anteilschein von Mitsubishi Estate sank bis zum Abend um 0,58 % auf 13,93 €.

DAX höher um 0,61 %

Das Minus des Halbleitersektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,61 % zulegen. Der DAX gewann am Donnerstag 74 Zähler und schloss bei einem Stand von 12.237 Punkten. Er verfehlte damit sein Tageshoch um 14 Stellen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten