MenüMenü

Infineon-Technologies-Aktie nimmt etwas ab

Infineon-Technologies-Aktie nimmt etwas ab
von Investor Verlag

Die Infineon-Technologies-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste hinnehmen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 19,20 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 19,16 €. Ein minimaler Verlust von 0,21 %. Am 2. Oktober konnte die Infineon-Technologies-Aktie das 7-Tagehoch von 20,63 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Bär-700x350.jpeg
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
18,91 €
0,75 €3,97 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 19,31 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 18,73 € notiert. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 1,12 %. Ihr aktueller Wert ist 18,44 € (Stand: 10.10.18, 11:57) (-3,76 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Juni notierte die Infineon-Technologies-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 25,49 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 hat der Titel des Halbleiterherstellers inzwischen 80,06 % an Wert eingebüßt.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie : Minus 1,76 %Für die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 34,65 € (Stand: 16.10.18, 17:35), ein Plus von 1,76 %… › mehr lesen

Für die Halbleiterbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Siltronic – befand sich zum Handelsschluss am Dienstag auf schlechtem Kurs und ging am Ende 2,35 % tiefer bei 95,62 € aus dem Handel. Die Siltronic-Aktie notierte zum Handelsende am Dienstag mit 95,62 €. Sie schloss damit 2,67 % unterhalb ihres Tageshochs von 98,24 €.

DAX gewinnt 0,25 %

Das Minus des Halbleitersektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,25 % zulegen. Der DAX gewann gestern 0,25 % hinzu und schloss bei einem Stand von 11.977 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 11.998 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten