MenüMenü

Infineon-Technologies-Aktie freitags tiefer um 2,03 % Infineon-Technologies-Aktie freitags tiefer um 2,03 %

von Investor Verlag

Die Infineon-Technologies-Aktie sank weiterhin und musste am vorigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 19,74 €, ein Verlust von 2,03 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 20,63 € und stammt vom 2. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 19,74 € vom 5. Oktober.

Teilen:
19,43 €
-0,25 €-1,26 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Die Infineon-Technologies-Aktie sank weiterhin und musste am vorigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 19,74 €, ein Verlust von 2,03 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 20,63 € und stammt vom 2. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 19,74 € vom 5. Oktober.

Intraday bewegte sich die Infineon-Technologies-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 19,38 € und 20,16 €. Der Halbleiterspezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,08 %. Der aktuelle Wert beläuft sich auf 19,43 € (Stand: 08.10.18, 10:44) (-1,57 %).

Infineon-Technologies-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Infineon Technologies deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 20,63 € ist um 5,82 % spürbar größer geworden.

Infineon-Technologies-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des letzten Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 18,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Die Aktie des Halbleiterherstellers hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 inzwischen 78,99 % an Wert verloren.

Henkel-AG-Aktie: Plus 1,82 % im TagesverlaufDie Aktie der Henkel AG war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 100,50 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

In der Summe überwog diesen Montag im Halbleitersektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz.

Infineon-Technologies-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Mitsubishi Estate gab es am vorangegangenen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Mitsubishi Estate sank bis zum Abend um 0,72 % auf 13,88 €.

DAX tiefer um 1,08 %

Das Minus des Halbleitersektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX schloss um 132 Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 12.111 Punkten. Aber konnte er damit sein Tagestief von 12.103 Zählern überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten