MenüMenü

Infineon-Technologies-Aktie abwärts um 2,74 % Infineon-Technologies-Aktie abwärts um 2,74 %

von Investor Verlag

Die Infineon-Technologies-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 19,20 €, ein Verlust von 2,74 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 20,63 € und wurde am 2. Oktober erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 19,20 € und gestern erreicht.

Teilen:
19,21 €
-0,01 €-0,03 %
  • ISIN: DE0006231004
  • WKN: 623100
Chart

Die Infineon-Technologies-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 19,20 €, ein Verlust von 2,74 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 20,63 € und wurde am 2. Oktober erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 19,20 € und gestern erreicht.

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie von Infineon Technologies gestern im Bereich zwischen 19,14 € und 19,63 €. Der Halbleiterspezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 2,04 %. Der jetzige Wert ist 19,18 € (Stand: 09.10.18, 10:23) (-0,13 %).

Infineon Technologies-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Infineon Technologies deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 20,63 € ist um 7,05 % merklich größer geworden.

Infineon-Technologies-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Infineon-Technologies-Aktie mit 18,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Titel des Halbleiterunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im Juni 2000 inzwischen 79,27 % an Wert verloren.

Adidas-Aktie 0,57 % schwächerZum DAX-Ende am Freitag notierte der Wert des Bekleidungsunternehmens mit einem Kurs von 207,80 €, ein Verlust von 0,57 % verglichen mit dem Vortag. Am 1. Oktober konnte die Adidas-Aktie das 7-Tagehoch… › mehr lesen

Insgesamt überwog diesen Dienstag in der Halbleiterbranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung.

Infineon-Technologies-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Mitsubishi Estate gab es gestern guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Mitsubishi Estate gewann bis zum Abend 0,63 % auf 13,98 €.

DAX minus 1,36 %

Das Minus des Halbleitersektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,36 % tiefer aus dem Handel. Der DAX verlor am Montag 164 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.947 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um acht Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten